Mentaltipp „Mit gutem Sex in Bestform“

Über 30 Jahre Mentaltraining kann ich in einem Satz zusammenfassen:

Nur in Bestform kann man gut arbeiten, gut lieben und gut schlafen.

Erfolg erfordert eine bestimmte Art zu denken, zu fühlen und zu handeln.
Ich nenne diesen optimalen Zustand: Bestform.

Was „guter Sex“ mit Bestform zu tun hat, erfahren Sie in diesem Mentaltipp:

Fehlende erotische Erlebnisse schwächen die Bestform, weil sich ein hormoneller Druck anstaut, der sich in Reizbarkeit und Anspannung niederschlägt. Betroffene selbst nehmen diesen Zustand kaum wahr. Direkte Arbeitskollegen können das jedoch spüren. Oft können sich die Kollegen in der Betriebskantine beim informellen Austausch über nicht anwesende Kollegen kaum die Bemerkung verkneifen, dass der oder die unbedingt mal wieder guten Sex haben sollte.

Diese landläufige Alltagsbeobachtung wurde mittlerweile wissenschaftlich untermauert. Ein körperlicher Höhepunkt reduziert Stress, weil dabei das Hormon Oxytocin im Gehirn ausgeschüttet wird. Oxytocin senkt das Stress-Hormon Cortisol und vermindert Ängste. Damit ist ein Orgasmus ein hervorragendes Mittel, um nach einem stressigen Arbeitstag herunterzukommen und entspannt einzuschlafen. Orgasmen bewirken noch mehr Wunder für das Wohlbefinden und die Gesundheit. So berichtet der Mediziner Dr. Dudley Chapman von der Ohio University, dass ein Orgasmus das Immunsystem deutlich stärkt. Die Zahl der Infektionsbekämpfungs-Zellen kann sich um bis 20 Prozent steigern.

Ein erfülltes Sexleben macht gesünder, baut Stress ab und stärkt das Immunsystem.
All das fördert deine Bestform. Deshalb achte bewusst auf eine ausgewogene Life-Balance mit regelmäßigen und schönen erotischen Momenten.

Bereits kurz nach der Veröffentlichung dieses Mentaltipps bei Youtube erreichte mich folgendes Feedback:

„wow, Herr Schlechter, gut gemacht!

Diesen Punkt kenn ich schon seit Jahren; wende ihn auch an. Dort wo er (offensichtlich) nicht angewendet wird, vermute ich auch zu erkennen. Spreche aber nicht ‚drüber. Prima, dass Sie es öffentlich machen. Zum Vorteil unseres Gesundheitswesens, Familienlebens und Betriebsklima… Gute Laune für alle!

Besonders die Auswirkungen auf unser Imunsystem ist den Naturheilkundlern längst bekannt. Aus so einem Haushalt komm ich ja. Da kennt man auch die Wirkung vom Urin, das Sie letztens in einem Halbsatz, so nebenbei, angesprochen haben. „Die goldene Fontäne“ heißt eines der Bücher zum Thema.

Sorry, muß mich kurz fassen, frau wartet auf mich :-)
Ich wünsche Ihnen auch einen sehr angenehmen Tag und grüße freundlich“

Wie gefällt Ihnen dieser Mentaltipp?
Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht, die Sie mit uns teilen möchten?

Dann schreiben Sie mir hier gern einen Kommentar zum Mentaltipp „Mit gutem Sex in Bestform“

Beste Grüße
Thomas Schlechter

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag? 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen, Mittelwert: 4,80 von 5)

Loading...
XINGLinkedInEmpfehlen
Veröffentlicht in Mental-Tipps Getagged mit: , ,

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*