Seite auswählen
Im heutigen Mental-Tipp berichtet mein Interviewgast wie du mit 2 einfachen Tipps Lampenfieber frei wirst und besser präsentieren kannst.

Diese Tipps gegen Lampenfieber sind vom Profisprecher Thomas Friebe

Tipp 1: Audiovisualisierung
Stell Dir vor, wie es werden soll.
Wir haben besonders Angst vor Dingen, die wir nicht kennen. Diese Angst, darf jedoch nicht zu stark werden und dich blockieren.
Denn wenn Du Dir die Katastrophe vorstellst, kommt es auch so. Vielleicht denkst du, wenn ich es mit alles toll vorstelle und dann kommt es dann am Ende nicht so, dann wird es so, wie Du es Dir so oder so unbewusst vorgestellt hast und dann kann es eigentlich schon gar nicht funktionieren. Dann nämlich nimmt die Angst das Steuer in die Hand.

Also, steuere gegen die Angst und audiovisualisiere!
Wenn Du die Situation, vor der Du Dich fürchtest geistig vorwegnimmst, und zwar so, wie Du Dirsie wünschst, dann trickst du dein Gehirn aus und minderst Deine Angst.

Tipp 2: Konzentriere Dich auf Deine Zuschauer:
Denke mehr an das, was Du den anderen mit Deinem Vortrag geben kannst, als an das, wie Du wahrgenommen wirst und wie Du auf andere wirkst. Verschiebe also Deinen Fokus und stelle die anderen in den Mittelpunkt und nicht Dich selbst. So nimmst Du Dir automatisch die Angst und konzentrierst Dich nicht darauf zu versagen, sondern wie Du den anderen einen Mehrwert geben kannst und diesen am besten rüberbringen kannst.

Tipp 3: Thomas hat einen Kurs gegen Lampenfieber, Aufregung und Nervosität bei Präsentationen entwickelt: ENDLICH LampenfieberFREI

 

Ohne Lampenfieber besser präsentieren - 3 Tipps von Thomas Friebe

Mehr über Thomas Friebe, Profisprecher & Coach
Auch wenn Du sein Gesicht nicht kennst, ist Dir die Stimme von Thomas Friebe sicher schon einmal begegnet. Thomas Friebe ist die Stimme bekannter Fernsehshows, wie „Wer wird Millionär?“, „Klein gegen Groß“, „Spiel für Dein Land“ u.v.a. Er spricht in Blockbuster-Computerspielen wie „COD – Call of Duty“ (Edward Richtofen), „WOW – World of Warcraft“ (Feuergott Ragnaros), oder „Assassin’s Creed“ (Desmond Miles).

Weil er aus eigener Erfahrung weiß, wie sehr einen Nervosität, Auftrittsangst und Lampenfieber zurückhalten können, coacht er Menschen bei Lampenfieber, Aufregung, Nervosität und innerer Unruhe bei Auftritten, Vorträgen, Referaten und Prüfungen.

Besser präsentieren in Bestform!
Wie wäre es, wenn Sie die Gewissheit hätten, stets in Bestform zu sein und damit besser zu präsentieren? Hier weitere Informationen dazu.

 

POWER-WEBINAR: Wie Du Dein Lampenfieber schnell und nachhaltig überwindest!

Dieses kompakte Power-Webinar hilft Dir ENDLICH LampenfieberFREI! zu werden.

In 60 Minuten lernst Du, in ganz konkreten Übungen, Aufregung, Nervosität, Angst, Stress, Panikattacken und innere Unruhe zu überwinden und Dein Selbstbewusstsein zu stärken.

Du erfährst in diesem Online-Seminar, wie Du Dich gezielt auf Vorstellungsgespräche, Prüfungen, Vorträge und Auftritte vorbereiten kannst um solche Situationen sicher, souverän und überzeugend zu meistern.

In diesem Webinar zeigt Profi-Sprecher Thomas Friebe…

  • Wie Du Dein Gedankenkarussell schnell und effektiv stoppst
  • Wie Du mit einer einfachen Technik Deine Ängste überwindest
  • Die 2-Minuten-Soforthilfe-Übung gegen Lampenfieber und Prüfungsangst

Melde Dich also jetzt hier zum kostenlosen Webinar an und werde ENDLICH LampenfieberFREI!

Hier anmelden: https://thomasschlechter.de/Lampenfieber-Frei

POWER-WEBINAR: Wie Du Dein Lampenfieber schnell und nachhaltig überwindest!
Viel Erfolg bei der Umsetzung!
Ihr
Thomas Schlechter

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag? 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Mittelwert: 4,50 von 5)
Loading...

Weitere Tipps dazu:

Mentaltipp: Wie Sie sich besser präsentieren

Besser präsentieren, die 3 wichtigsten Tipps

Das kann Sie auch interessieren:
Mein Blogbeitrag „Selbstbewusstsein aufbauen„.