Ich freue mich, dass Sie vorbeischauen, denn ich habe heute einen ultimativen Erfolgs-Tipp für Sie! Ich sitze gerade am Comer See in einem Wasserflugzeug und starte gleich zu einem wunderbaren Flug. Das Panorama und die Landschaft hier sind atemberaubend schön. Es ist die absolute Freiheit, im Flieger, mitten auf dem Wasser starten und landen zu können. Das ist einfach großartig! Es begeistert mich als Piloten sehr, das machen zu können. Es ist eines der größten Abenteuer für mich, die pure Faszination!
Der Tipp, den ich Ihnen heute vorstelle, zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Projekt beruflich, im Business oder vielleicht auch als Pilot (wie ich) top umsetzen.

Ich nenne das Ganze „den perfekten Flug“.

Sie können diesen Tipp auf Ihr Business übertragen, eben für das perfekte Projekt.
Um dies umzusetzen, brauchen Sie genau 5 Schritte. Diese stelle ich Ihnen im Folgenden vor.

Der 1. Schritt ist die perfekte Vorbereitung. Sie können im Business nur dann erfolgreich sein, wenn Sie sich vorher Gedanken gemacht haben. Sie müssen zuerst recherchieren, um zu wissen, wie Ihr Unternehmen tickt, wie Ihre Branche funktioniert, was Ihre Mitbewerber anbieten und wo Ihre Nische ist, Ihre strategische Lücke, die Sie – zum Nutzen Ihres Kunden – anbieten. Genauso ist es beim Fliegen: Ein Pilot muss sich vor dem Start Gedanken machen, wie die Strecke von A nach B verlaufen wird, wie das Wetter unterwegs und vor Ort aussieht und ob genug Sprit im Tank vorhanden ist. Das ist die perfekte Vorbereitung.

Der 2. Schritt ist der perfekte Start. Dieser kann nur dann funktionieren, wenn Sie perfekt vorbereitet sind und auch das Timing stimmt. Viele Leute im Business bereiten heutzutage ihre Projekte kaum oder nur sehr nachlässig vor. Dadurch hinken Sie mit der Umsetzung hinterher oder scheitern schlichtweg aufgrund zu geringer Vorbereitung. Dies ist etwas, was ein Pilot als Erstes lernt: Alle Vorbereitungen müssen top abgeschlossen werden – erst dann, wenn alles perfekt sitzt, geht man in den Flieger und startet.
Und dann geschieht etwas ganz Fantastisches: Denn der Start ist die Geburt eines Fluges! Und so ist der Start auch die Geburtsstunde für Ihr Projekt!

Der 3. Schritt ist folglich der perfekte Flug und die Manöver. Wenn man beispielsweise Acro-Übungen fliegt, macht man ganz besondere Manöver und muss sich darauf ganz besonders einstimmen. Dies könnten auf Ihrer „Flugstrecke“ Meilensteine in der Projektentwicklung sein, die Sie mit Ihrem Projekt „abfliegen“. Diese gilt es einzuhalten. Hier ist es besonders wichtig, dass man Ausdauer hat und die Fähigkeit erlernt, mit Rückschlägen umzugehen. Da erfordert es Bestform.

Der 4. Schritt ist dann die perfekte Landung. Sie kennen es sicher von Flügen aus Ihrer Vergangenheit: Perfekt ist die Landung dann, wenn sie weich, punktgenau und vor allem pünktlich ist. Überlegen Sie, wie sehr es nerven kann, wenn der Flieger eine Stunde Verspätung hat! Das Gleiche gilt für Ihr Projekt – schließen Sie dieses Just-In-Time ab! Ein gutes (Gegen-)Beispiel ist ja unser Hauptstadt-Flughafen, der seit Jahren nicht fertig wird. Stellen Sie sich die Auswirkungen einer derart langen Verspätung für Ihr privates oder berufliches Projekt vor!

Schließlich kommt der 5. Schritt und diesen vergessen die meisten, obwohl er so essenziell wichtig ist, insbesondere für alle weiteren, zukünftigen Projekte: die perfekte Nachbereitung. Erst, wenn Sie das abgeschlossene Projekt nochmals nachbereiten, durchgehen und prüfen finden Sie heraus, was besonders gut gelaufen ist und was für die Zukunft noch optimiert werden könnte. Wenn Sie daraus lernen, werden Sie sich Stufe für Stufe in Ihrem Leben weiterentwickeln und immer besser werden – in Ihrem Privatleben und im Business. Genau wie ein Pilot, der bei jedem Flug dazulernt und immer routinierter wird.

 

Dies sind die fünf Schritte zusammengefasst:

  1. Die perfekte Vorbereitung
  2. Der perfekte Start
  3. Der perfekte Flug
  4. Die perfekte Landung
  5. Die perfekte Nachbereitung
Business Mentaltraining mit Thomas Schlechter - Der perfekte Flug
Wenn Sie sich als Pilot oder in Ihrem Business an diese 5 Schritte halten, dann garantiere ich Ihnen, werden Ihre Projekte so erfolgreich, dass sie sprichwörtlich durch die Decke gehen! Denn Ihre Ergebnisse werden immer besser!

Und dabei sollten Sie natürlich den Erfolgsfaktor Nummer 1 einsetzen: BESTFORM!

Jedes Mal, wenn Sie in Bestform sind, sind Sie in der Lage, all Ihre Bestleistung, all Ihr Fachwissen, all Ihr Know-how, all Ihr Können zu 100% auf die Bahn zu bringen! Deswegen ist Bestform so wichtig!
Und deswegen möchte ich Sie ermuntern, sich immer wieder in Bestform zu versetzen, wann immer Sie etwas Neues beginnen, oder wichtige Herausforderungen meistern müssen.

Das ist mein Tipp für Sie!

Ich wünsche Ihnen ganz viel Erfolg und freue mich natürlich über Ihr Feedback.
Schreiben Sie mir in den sozialen Netzwerken oder per E-Mail.

 

Wenn Sie mehr Tipps von mir erhalten möchten, dann abonnieren Sie hier meinen YouTube-Kanal.

Ich freue mich von Ihnen zu lesen!
Alles Gute
Ihr Thomas Schlechter

Mentales Training für unterwegs mit der mp3 Datei (Download)
Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag? 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen, Mittelwert: 4,80 von 5)
Loading...