Für der erfolgreichsten Moment in Ihrem Leben

Hören Sie hier von einer zufriedenen Anwenderin des Profi-Mentaltrainings, wie gut die von mir entwickelten mentalen Shortcuts funktionieren – privat und beruflich.


Weitere Teilnehmerstimmen

hartmut_knorr

Hallo Thomas,
ich hatte schon vergessen, daß Lieblingsmusik hören entspannend auf mich wirkt. Das werde ich jetzt wieder regelmäßig machen. Dank Deinem Training.
Viele Grüße
Hartmut

Hartmut Knorr, http://www.online-gesundheitstraining.de

guido_cropped-150x150

Die Shortcuts sind wirklich einfach und leicht verständlich gehalten. Besonders gut habe ich dadurch den Moment of Excellence und das Reframing nochmal verinnerlichen können. Beide Shortcuts helfen mir aktuell auch im Büro immer wieder. Ebenfalls fällt mir auf, dass ich immer öfter auf diese Hilfsmittel zurückgreife, wenn Freunde Hilfe benötigen oder um eigene Situationen neu zu beleuchten. Sie sind jederzeit abrufbereit.

Guido Schumacher, Kundenberater bei officeXL.de, Muay Thai sowie Kickbox-Trainer

Ulrike Knauer-Print

Mit mentalen Shortcuts lässt sich tatsächlich schneller ein Fortschritt erzielen. Die Shortcuts sind gut nachvollziehbar und schnell gelernt. Durch ihre Alltagstauglichkeit sind sie jederzeit abrufbereit. Die mentalen Shortcuts sind sehr motivierend und leicht einsetzbar.Thomas Schlechter hat mich inspiriert.

Ulrike Knauer, Dipl. Betriebswirtin (FH) und Autorin, ist die Expertin für Spitzenverkauf durch Integrität.

Angelika Haas

Mit den mentalen Shortcuts kann ich mich in kürzester Zeit auf die wesentlichen Ansätze konzentrieren . Thomas Schlechter hat diese sehr prägnant beschrieben. Die Anleitungen sind kurz und knackig und einfach umzusetzen. Ich greife in entsprechenden Situationen z.B. gerne auf das „Reframing“ und meinen ganz persönlichen „Moment of Excellence“ zurück. Ebenso verwende ich gerne die Shortcuts „Entstressen“ und „Geduld“ . Ich denke jeder von uns weiß, wo er seine Potenzialfelder hat und kann für sich die wesentlichen Themen benennen. Es macht Spaß, den schnellen Erfolg zu erleben. Auch im Austausch mit Führungskräften und Mitarbeitern greife ich gerne auf diese Instrumente zurück und gebe den einen oder anderen Shortcut als Tipp weiter. Die Shortcuts sind Teil meines persönlichen Werkzeugkoffers, aus dem ich mich – beruflich wie privat  – situativ bediene. Kurz – schnell – wirkungsvoll!
Danke Thomas, für diese kompakte und praxisorientierte Zusammenfassung. Ich nehme Dein Buch immer wieder mal zur Hand.

Angelika Haas, Leiterin Personalmanagement

Christina Rupprecht

Den mentalen Shortcut mit dem Glaubenssatz finde ich super, er ist sehr hilfreich für die Minuten in der Kabine vor einem Kampf. Ich hätte nicht erwartet, dass es eigentlich so einfach sein kann. Dein Versprechen „Mit mentalen Shortcuts schneller besser werden“ funktioniert zu einhundert Prozent!

Christina Rupprecht, Boxerin, Deutsche Meisterin Frauen 2011 und 2012, 48 kg,
Bayrische Meisterin Frauen 2012, 51 kg

DetlefTürnau.

Die mentalen Shortcuts funktionieren im Vorbereitungstraining und im Wettkampf. Sie sind logisch und sofort umsetzbar.

Detlef Türnau, Bundestrainer, Thai-Box Nationalmannschaft

Heidi Diakoumopulos

Mit dem Shortcut „Konzentration“ fällt es mir viel leichter zu fokussieren und störende Einflüsse zu ignorieren. Die mentalen Shortcuts sind sehr motivierend und leicht einsetzbar. Mich hat begeistert, dass die Formeln so einfach anzuwenden sind und funktionieren. Mir hat besonders geholfen, meine Nervosität vor dem Wettkampf in Energie umzuwandeln. Der ganze Kurs ist ein Aha-Erlebnis!

Heidrun Diakoumopoulos, Marathonläuferin im griechischen Nationalkader

Dimitri Peters

Bei meinem sportlichen Höhepunkt in London haben mir die Shortcuts sehr geholfen. Mit mentalen Shortcuts kann ich meine Energie auf den Punkt bringen.

Dimitri Peters, Judo Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen in London 2012



XINGLinkedInEmpfehlen